10 gute Gründe für die Stadtbahn Nord

Die Weichen sind gestellt, jetzt kommt der Norden zum Zug – mit dem Bau der neuen Stadtbahntrasse in Mannheims Norden. Rund 80.000 Mannheimerinnen und Mannheimer erhalten damit Anschluss an einen modernen öffentlichen Nahverkehr. Was Sie persönlich davon haben? Das erklären Ihnen gleich 10 gute Gründe für die neue Stadtbahn Mannheim Nord.

  • Die Stadtbahn Nord bringt Mannheim weiter!

    Zu einem attraktiven Stadtteil gehört auch ein attraktives Nahverkehrsangebot. Im Mannheimer Norden leben derzeit noch rund 80.000 Einwohnerinnen und Einwohner ohne bequemen Stadtbahn-Anschluss an die Innenstadt. Die neue Stadtbahn Nord schließt diese letzte große Lücke im Verkehrsnetz – und macht somit ganz Mannheim mobiler.

  • Die Stadtbahn Nord macht Wege kürzer!

    Doppelt so schnell zur Arbeit kommen? Den Weg zur Schule oder Uni um 15 Minuten verkürzen? Ruckzuck am Bahnhof sein? Die neue Stadtbahn Nord macht´s möglich. Umsteigefreie Direktverbindungen zwischen den Stadtteilen und dem Zentrum mit deutlich kürzeren Reisezeiten sorgen dafür, dass Sie Ihre Ziele künftig schneller erreichen.

  • Die Stadtbahn Nord schafft mehr Bewegungsfreiheit!

    Wer kein Auto hat, kommt oft nicht weiter. Die neue Stadtbahn Nord wird dies bald ändern. Insbesondere jüngere und ältere Menschen ohne eigenes Fahrzeug bringt sie mitten ins Leben in der City. So steigert die Stadtbahn mit der Mobilität auch die individuelle Beweglichkeit und Lebensqualität.

  • Die Stadtbahn Nord fährt den Verkehrslärm runter!

    Wer Ruhe mag, wird die Stadtbahn lieben. Denn der mittlere Straßenlärm ist erheblich lauter als eine Bahn mit 50 km/h. Und weil die neue Stadtbahn Nord viele Menschen zum Umsteigen vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel bewegt, beruhigt sie auch den Verkehr.

  • Die Stadtbahn Nord sorgt für ein prima Klima!

    Alle reden vom Klimaschutz. Die Stadtbahn Nord räumt ihm in Mannheim die Vorfahrt ein: Schon bei durchschnittlicher Auslastung erzeugt eine Stadtbahn pro Person und Kilometer 75 Prozent weniger klimaschädliches CO² als der private PKW.

  • Die Stadtbahn Nord schafft saubere Luft!

    Ein attraktives Nahverkehrsangebot holt die Menschen von der Straße – und setzt sie erfolgreich auf die Schiene. Mit der sinkenden Verkehrsbelastung durch private PKW sinkt auch die Belastung durch gesundheitsgefährdende Abgase und Feinstaub. Mit der Stadtbahn Nord kann Mannheim richtig aufatmen.

  • Die Stadtbahn Nord bremst Stress und Kosten!

    Stop and go im Berufsverkehr, steigende Spritpreise, Parkplatzgebühren
    in der City – das kostet nicht nur Nerven, sondern auch Geld. Mit der neuen Stadtbahn Nord ist man da viel günstiger und entspannter unterwegs.

  • Die Stadtbahn Nord löst Staus in Luft auf!

    Das beste Mittel gegen Staus ist ein gut ausgebautes Stadtbahnnetz: Nach bundesweiten Befragungen steigen bis zu 40 Prozent der Autofahrer bei einem attraktiven Bahnangebot auf öffentliche Verkehrsmittel um, bei einem guten Busangebot dagegen nur rund 5 Prozent. Eine einzige Stadtbahn kann zum Beispiel bis zu 45 PKWFahrten ersetzen.

  • Die Stadtbahn Nord macht das Einsteigen leicht!

    Alle 14 Haltestellen der Stadtbahn Nord werden barrierefrei gebaut. Sie ermöglichen den ebenerdigen Zugang zu den Zügen – und machen Menschen mit Handicap, jungen Familien mit Kindern und der wachsenden Zahl älterer Menschen das Einsteigen und Weiterkommen leichter.

  • Die Stadtbahn Nord bringt das Geschäft in Fahrt!

    Eine gute Verkehrsanbindung steigert die Attraktivität des Mannheimer Nordens – auch als Gewerbestandort. Denn Unternehmen, die besser erreichbar sind, haben auch mehr Kundenverkehr. So sorgt die Stadtbahn Nord für gute Geschäftskontakte.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 22.07.2015